Naturheilpraxis Bettina Will

Akupunktur in Frankfurt

Ernährungsberatung nach den Prinzipien der Chinesischen Medizin

Mit Essen und Trinken zu mehr Wohlbefinden- gar nicht so schwer!

„Mir ist immer kalt“

Ständig frieren ist unangenehm, und nicht nur das, es schränkt auch ein: die Stimmung sinkt, die Schultern ziehen sich zusammen, man fühlt sich jammerig und sieht auch so aus. Was wunder auch! Alles läuft auf Sparflamme. Alle körperlichen Funktionen werden bei Kälte automatisch heruntergefahren, zu unserem Schutz. Erst wenn wir wieder einheizen wendet es sich: wir kriegen wieder Farbe und strahlen Energie und Tatkraft aus.
Ein warmes Fußbad, mollige Kleidung helfen von außen; von innen können wir Kälte einfach über essen und trinken regulieren. „Jetzt etwas Warmes“, ein Tasse Tee, eine heiße Brühe, ein Kaffee helfen auf. Alle kühlenden Lebensmittel wie Orangensaft, Mineralwasser, Südfrüchte und Salat würden Sie nur noch weiter kühlen und in Ihrer Energie absenken. Zu wissen, was kühlt und was wärmt ist hilfreich – nicht nur für Frierkatzen. Eine ausführliche Ernährungsberatung verschafft Ihnen das nötige Wissen.

Heilpraktikerin Bettina Will aus Frankfurt gibt Tipps für mehr Wohlbfinden

„Ich hab’ dauernd Lust auf Süßes“

Mit der Lust auf Süßes ist hier nicht das kleine Schmankerl zum Espresso gemeint, sondern der unbändige Süßhunger, das Sich-nicht–bremsen-können: eine Tafel Schokolade aufmachen und ratzfatz wegfuttern. Ein solcher Jieper auf Süßes ist ein ernstzunehmender Hinweis auf einen echten Energiemangel. Das Süße kappt diesen Mangel nur kurzfristig – anschließend saust die Energie ganz schnell wieder in den Keller. Mittelfristig helfen Kohlehydrate dem Mangel auf, aber langfristig wirken nur Proteine. Daran hapert es oft. Fleisch ist in Misskredit geraten, Fisch nicht minder… und alles andere klingt nach zu viel Aufwand. Nicht verzagen, eine individuelle Beratung kann Ihnen viele neue Anregungen geben und Sie mit hilfreichen Tipps zur Umsetzung versorgen. Ihre Vorlieben und Abneigungen werden dabei unbedingt respektiert.

„Ich esse fast nichts und nehme nicht ab!“

Diesen Stoßseufzer hören wir oft. Und das Erstaunen ist groß wenn es heißt: „Vielleicht nehmen Sie nicht ab, weil Sie so wenig essen!“ Schauen wir mal auf das Wenige: oft sind es Obst und Joghurt am Morgen oder gar kein Frühstück „Ich krieg morgens nichts runter“, mittags dann ein Salat oder ein Sandwich – zwischendrin kommt der Süßhunger – und am Abend dann zu müde, zu erschöpft um etwas Gescheites zu essen. Sie kennen das vielleicht. Die Bilanz? Das Frühstück kalt, das Mittagessen auch… auf diese Weise kommt der Stoffwechsel gar nicht erst in die Gänge, das Verdauungsfeuer wird nicht angefacht. Kein Wunder, dass Sie nicht abnehmen können. Um das Verdauungsfeuer anzufachen ist tatsächlich mehr und vor allem wärmende Nahrung viel hilfreicher. Vor allem ein warmes Frühstück legt den Schalter regelrecht um.Heilpraktikerin Bettina Will aus Frankfurt gibt Tipps für mehr Wohlbfinden

Es lohnt, dies im Einzelfall anzuschauen. In einer ausführlichen Ernährungsberatung kommen wir dem Problem auf die Spur. Mit wenigen, aber gezielten Veränderungen ein Optimum erreichen, das ist das Ziel der Ernährungsberatung. Die Empfehlungen werden auf Ihre individuelle Situation und Ihren Alltag zugeschnitten. Genuss und Lebensfreude müssen darüber nicht zu kurz kommen.

 Akupunktur unterstützt die Gesundung

Nahrungsmittel sind nach der Traditionellen Chinesischen Medizin Heilmittel, die energetische Wirkung haben und sich auf das Gleichgewicht des Menschen auswirken.

Daher macht eine begleitende Akupunkturbehandlung so viel Sinn. Denn sie verfolgt mit Nadeln, Moxibustion und Schröpfen das gleiche Ziel, den Körper wieder zu seinem Gleichgewicht zu führen.

In manchen Fällen kann es hilfreich sein, dass Sie Ihren Gesundungsprozess zusätzlich mit einer Akupunkturbehandlung unterstützen. Und umgekehrt wirkt jede Akupunktur um so intensiver, je besser Sie sich bereits über die Ernährung mit Energie versorgen.

Hier finden Sie weitere Informationen: Karin Sitte, oder unter Telefon: 069-60 32 90 89. Ich biete Ernährungsberatungen an nach den Prinzipien der Chinesischen Medizin in der Naturheilpraxis Bettina Will.

This entry was posted in Akupunktur, Ernährungstipps and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.